Williams on fire

Die Korken knallen, der Champagnier läuft in strömen. In Grove gilt der Ausnahmezustand. Das Team verzeichnet das erste Überholmanöver seit der Übernahme von Claire Williams als Teamchefin.

Gemäss Augenzeugenberichten, soll es sich beim “Gegner” um einen Streckenposten gehandelt haben, der gerade dabei war sich Ricciardos Frontflügel zu sichern, als Kubica mit einem Topspeed von 35km/h angebraust kam und nach einem Täuschmanöver geschickt auf der Aussenlinie vorbeizog.


Die britischen Boulevardblätter bedienen sich der Superlativen “Best move ever” [Sun] oder “Kubica for prime minister ” [daily mirror] sind nur zwei der unzähligen Headlines.


Schreibe einen Kommentar

24 − 19 =

Menü schließen